Willkommen bei der FAMH

Die FAMH ist der Verband der medizinischen Laboratorien der Schweiz. Der Verband vertritt die Auftragslaboratorien, die im Auftrag von Ärzten und Spitälern professionell und nach neuesten Standards über 1500 verschiedene Analysen aus Blut, Urin, Stuhl oder anderen Patientenproben durchführen.

 

In der Schweiz gewährleistet eine ausreichende Zahl von geographisch gut verteilten, modernen Auftragslaboratorien eine flächendeckende Versorgung mit qualitativ hochstehender Laboranalytik. Die schnellen, zuverlässigen und präzisen Resultate dienen der Früherkennung von Krankheiten und ermöglichen das rechtzeitige Einleiten der richtigen Behandlung, sowie deren Überwachung. Auftragslaboratorien erhöhen dadurch die Qualität der Behandlung und wirken sich zudem kostensparend auf das gesamte Gesundheitswesen aus.

 

 

Aktuelles

FAMH bedauert die undifferenzierte Attacke von Santésuisse

19.02.2021
*Die FAMH bedauert die undifferenzierte Attacke von Santésuisse gegen die Bundesbehörden, die Labore und die...
lesen Sie mehr

Kosten der Schweizer Labormedizin – heikle Vergleiche mit dem Ausland

17.02.2021
santésuisse hat bei der Eidgenossenschaft einen Antrag deponiert, der die Kosten der Laboranalysen auf Basis...
lesen Sie mehr

Update: Kostenübernahme der Analysen auf Sars-CoV-2

28.01.2021
Quelle: https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov/regelung-krankenversicherung.html#1314511808[https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov/regelung-krankenversicherung.html#1314511808] Der Bund übernimmt bei Personen, welche die Verdachts-, Beprobungs- und Meldekriterien des BAG erfüllen,...
lesen Sie mehr