Verband FAMH

Der Schweizerische Verband "Die  medizinischischen Laboratorien der Schweiz ist ein Verein im Sinne von Art. 60 ff ZGB (im Folgenden "FAMH" genannt) und bezweckt:

durch die Erhaltung und Förderung leistungsfähiger, über die ganze Schweiz verteilter medizinischer Laboratorien zu einer guten medizinischen Versorgung beizutragen. Diese Dienstleistung wird in enger Zusammenarbeit mit den Leistungserbringern und Kostenträgern erbracht;

die in der Schweiz tätigen Spezialisten für Labormedizin sowie private und öffentlich-rechtliche medizinische Laboratorien zusammen zu schliessen und deren wirtschaftlichen, politischen und weiteren Interessen in der Öffentlichkeit, namentlich gegenüber Versicherern, Leistungserbringern und Behörden und im Gesetzgebungsprozess zu vertreten;

Brancheninterne Standards z.B. im Bereich der Qualität oder der Ethik zu erarbeiten;

die berufliche Weiterbildung und Fortbildung der Spezialisten für Labormedizin zu fördern;

durch regelmässige interne und externe Kontrollen die Arbeitsqualität der angeschlossenen Laboratorien sicher zu stellen;

das kollegiale Verhältnis und die Zusammenarbeit der Mitglieder zu fördern;

die Beziehungen zu den weiteren Organisationen im Gesundheitswesen zu pflegen und zu fördern.



 

Statuten und Standesordnung